Das Digitalevent von communicode am 25. September 2019, Welterbe Zollverein
 ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌
Wird dieser Newsletter nicht richtig angezeigt? » Zur Webseitenansicht
Empathy Business – Mit Empathie den Erfolg im Unternehmen steigern 
Header
Lieber Leserin,
 
Empathie steht bei der kommenden ThinkChange am 25. September ganz hoch im Kurs. Schon in unseren letzten E-Mails haben wir Sie auf unsere Speaker auf der Wissenskonferenz aufmerksam gemacht. Die Keynote von Prof. Dr. Maik Eisenbeiß ist ein weiteres Highlight auf unserem Event. Auch das Programm des gesamten Tages steht bereits und wir freuen uns schon sehr auf die vielen spannenden Inhalte.
 
Herzliche Grüße
 
 
Kerstin Wilke
 
 
Kerstin Wilke
Director Marketing
Keynote: Empathy Business
Dass man durch Vertrauen erfolgreicher wird, ist grundsätzlich kein Geheimnis. Aber die Digitalisierung verleiht der Thematik eine vollkommen neue Dynamik. In Zeiten der Anonymität ist Vertrauen ein hohes Gut. Anhand konkreter Praxisbeispiele zeigt Prof. Dr. Eisenbeiß, wie bedeutungsvoll Empathie und Vertrauen in praktisch allen Geschäftsfeldern sind.
 
 
Wer ist Prof. Dr. Maik Eisenbeiß?
Prof. Dr. Maik Eisenbeiß
Als Professor für digitales Marketing ist Mail Eisenbeiß zudem Direktor des markstones Institute of Marketing, Branding / Technology an der Universität Bremen. Seine Erfahrungen in Sachen Marketingberatung und -training lässt er darüber hinaus seiner Kölner formula GmbH zukommen. Als Gründer und Gesellschafter berät er seine Kunden in allen Bereichen rund um digitales Marketing.
 
 
Jetzt für die ThinkChange 2019 anmelden:
https://thinkchange. de/registrierung
 
ThinkChange 2019: Das vollständige Programm
Der 25. September ist dicht gespickt mit genialen Inhalten und inspirierenden Persönlichkeiten. Daneben gibt es viel Zeit, um Impulse zu vertiefen und Erfahrungen zu teilen. Schauen Sie gleich mal ins Programm rein:
https://thinkchange. de/programm
 
 
Sie haben Fragen? Sprechen wir drüber:
Nicole Teckentrup
communicode AG
+49 201 841881145 oder
nteckentrup@communicode.de
 
 
twitter icon
xing icon
linkedin icon
w w w. communicode. de   |   Impressum   |   Datenschutz